"In Ehrfurcht empfangen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen."

Rudolf Steiner

Rechts- und Wirtschaftsträger für Kinderkrippe und Kindergarten ist der Förderverein Waldorfpädagogik Herrenberg e. V. 

 

Zweck des Vereins ist die Förderung und Pflege von Erziehung und Bildung auf Grundlage der geisteswissenschaftlichen Menschenkunde Rudolf Steiners. Das Ziel ist die Gründung und das Betreiben von waldorfpädagogischen Einrichtungen für Herrenberg und Umgebung. Der Verein verfolgt weder konfessionelle noch politische Ziele und steht jedermann offen, unabhängig von Konfession, Rasse, politischer Überzeugung und sozialer Stellung.

 

Das Engagement der Eltern bildet einen wesentlichen Bestandteil, ist doch das Bestehen, Ergebnis einer Elterninitiative. Offenheit gegenüber der Waldorfpädagogik, Teilnahme an Elternabenden und Jahresfesten und tatkräftige Unterstützung - je nach Fähigkeiten und Möglichkeiten - sind notwendige Voraussetzung unseres Kindergartenlebens und spiegeln unser Verständnis der Gestaltung sozialer Verantwortlichkeiten und Beziehungen wieder.

Der Förderverein Waldorfpädagogik Herrenberg e. V. ist als gemeinnütziger Träger der freien Jugendhilfe anerkannt und Mitglied in der Vereinigung der Waldorfkindergärten und im paritätischen Wohlfahrtsverband.

Impressum

Schloßstraße 31

71083 Herrenberg-Gültstein

Kindergarten: 07032/972144

Kinderkrippe: 07032/ 972151

info@sterntaler-waldorfkinder.de

 

Vorsitzende: Katrin von Hochmeister

 

Öffnungszeiten

Kinderbetreuung:

Montag - Freitag

von 7:30 Uhr bis 13:30

 

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag - Freitag von 7:30 bis 8:30 Uhr

und von 12:30 bis 13:30 Uhr